Online-Umfragen stellen?

Umfragen

Wie schon gesagt, für einen Blog ist es sehr wichtig, dass man die Leser nicht nur mit hochwertigen Informationen versorgt, sondern dass man sie auch beteiligt. Neben den Kommentaren bilden Umfragen eine sehr gute Möglichkeit, Leser aktiv einzubinden.


Deshalb sollte man sich mal hinsetzen und ein wenig Brainstorming betreiben.

• Welche Themen beschäftigen meine Leser generell?
• Gibt es bekannte Meinungsunterschiede, die schon länger diskutiert werden?
• Kann man in der Branche bestimmte Dinge auf die ein oder andere Weise machen?

Generell eignet sich jedes Thema für eine Umfrage, bei dem es mehr als eine Meinung gibt. Aber es müssen Umfragen sein, die die Leser wirklich interessieren oder noch besser, die Leser spalten.

Mit einer Umfrage verschiedene Meinungen "anheizen" Ist man schon länger in einer Branche "tätig" und kennt sich dort gut aus, fallen einem bestimmt viele mögliche Umfragen ein. Dabei sollte man möglichst auch darauf achten ein Thema zu wählen, dass
deutlich unterschiedliche Meinungen beinhaltet. Ein Klassiker der Umfrage ist die Gegenüberstellung von Produkten/Firmen mit Fans. So ist die Umfrage "Windows oder Mac?" sicher immer ganz lustig.

Hat man nicht viel Erfahrung in der Thematik oder kennt nicht so viele "heiße Eisen" lohnt es sich in den eigenen Kommentaren (bzw. denen von von anderen themenverwandten Blogs) nachzuschauen. Auch Foren beinhalten oft hitzige Diskussionen, die sich für eine Umfrage eignen.
Auch eine aktuelle Entwicklung, die ein Monopol oder zumindest eine etablierte Meinung in Frage stellt, eignet sich gut für eine Umfrage.

 

Mit einer Umfrage Leser beteiligen

Eine Umfrage kann aber auch auf den Blog selbst bezogen sein. So könnte man die Leser fragen, welche Inhalte sie gut finden. Und wenn man dann auch noch auf den Mehrheitswunsch eingeht, stärkt das natürlich die Leserbindung.
Aber auch andere Umfragen, die den Lesern eine Beteiligung versprechen, machen oft Sinn. Z.B. "Wollt ihr als Preis des nächsten Gewinnspiels lieber ein iPad oder ein Kindle?"

Mit Umfragen über den Blog und dessen Inhalte kann man Leser binden und so zu Stammlesern machen. Umfrage durchführen

Ein paar Tipps, auf die man achten sollte:

• Man sollte nur ein Thema in einer Umfrage behandeln.
• Man sollte auch nicht zu viele Antworten anbieten. 3-5 ist oft am besten.
• Bei manchen Umfragen ist es ratsam mehrere Antworten zuzulassen.
• Man sollte eine Umfrage nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz laufen lassen.

Ich habe schon Umfragen gesehen, die 3 Monate liefen. Das ist natürlich viel zu lang. Je mehr Traffic man hat, umso kürzer sollte man die Umfrage laufen lassen. Es sollten insgesamt aber genügend Leser teilnehmen, damit man relevante Ergebnisse bekommt.
• Wenn man die einzelnen Antwortmöglichkeiten lustig oder auch ein wenig provozierend formuliert, kommt das auch oft gut an. Aber es muss natürlich passen.

 




Heute noch Geld verdienen mit dem Affilinator! Affilinator QUELLE Edition kostenlos testen! ist ein Monitoring Tool zur Überwachung und Verwaltung mehrerer sozialer Kanäle.

NEWSLETTER

Wenn Du regelmäßig per Email über aktuelle Artikel und Themen informiert werden willst, trage dich einfach in den Newsletter Verteiler ein.
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse *
Angaben mit * sind Pflichtangaben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT